Aktuelle Straßensperrungen

Fertigstellung Landshuter Straße im Bereich Business Campus - Vollsperrungen im Juli – Anliegern wird Zufahrt zu Grundstücken ermöglicht

Im Zuge der jetzt anstehenden Fertigstellung der Landshuter Straße mit der Erweiterung des Knotenpunktes Landshuter Straße/Münchner Ring und Landshuter Straße/Keltenschanze wird es insgesamt vier Wochenendvollsperrungen im Juli geben. Diese werden im Zeitraum von 05.07.2019 bis 28.07.2019 stattfinden und sind zeitlich beschränkt von freitags 20:00 Uhr bis montags 05:00 Uhr. Den Anliegern der Keltenschanze wird die Zufahrt zu ihren Grundstücken über eine Ausweichstrecke ermöglicht.
Die erste Wochenendvollsperrung im Bereich des Münchner Rings wird von Freitag, den 05.07.2019, bis Montag, den 08.07.2019, zur Spurrillenbeseitigung notwendig sein. Der von Oberschleißheim kommende Verkehr wird dabei umgeleitet, eine Einbiegung in den Münchner Ring wird vom Furtweg kommend möglich sein. Während dieser Arbeiten ist die Ein- und Ausfahrt zur/ von der Keltenschanze nicht gesperrt.

Planausschnitt Vollsperrung 1

Von Freitag, den 12.07.2019, bis Montag, den 15.07.2019, finden Arbeiten zum Binderschichteinbau im Bereich der Keltenschanze statt, so dass dann der von Oberschleißheim kommende Verkehr in den Münchner Ring einbiegen kann, der Bereich zwischen Münchner Ring und Furtweg jedoch vollgesperrt ist. Die Anlieger der Keltenschanze können ihre Grundstücke mit dem Auto über den Fuß- und Radweg von und in die Hauptstraße erreichen.

Plan (PDF)


Planausschnitt Vollsperrung 2

An den Wochenenden von Freitag, den 19.07.2019, bis Montag, den 22.07.2019, und Freitag, den 26.07.2019, bis Montag, den 29.07.2019, muss eine Vollsperrung der Landshuter Straße im gesamten Bereich des Business Campus durchgeführt werden. An diesen Wochenenden erfolgen die Profilfräsung und der Einbau des Dünnbettasphaltes im gesamten Bauabschnitt. Der Verkehr wird hierzu ab dem Furtweg und ab Oberschleißheim umgeleitet. Die Anlieger der Keltenschanze können in diesem Zeitraum ebenfalls die Wegeführung über den Fuß- und Radweg von und in Richtung Hauptstraße nutzen. Alle Anlieger der Keltenschanze werden über die Möglichkeit der provisorischen Wegeführung per Postwurfsendung durch die Baufirma informiert.

Plan (PDF)


Planausschnitt Vollsperrung 3-4

 

Der Rad – und Fußgängerverkehr wird an allen vier Wochenenden über den Furtweg, die Hauptstraße und Im Klosterfeld umgeleitet.

Plan (PDF)


Eine Beschilderung wird nur für die überörtlichen Umleitungen eingerichtet.

Vollsperrung Wochenende 1
Vollsperrung Wochenende 2
Vollsperrung Wochenende 3 + 4

Vollsperrung der Lilientraße zwischen Raiffeisenstraße und Sportplatzstraße

Auf Grund von Straßenarbeiten bleibt oben genannter Bereich voll gesperrt. Vorausichtliche Dauer: 8. - 12. Juli 2019.

Tiefbauarbeiten zur Verlegung von Fernwärme- und Trinkwasserleitungen - Vollsperrung der Zufahrt zur Hauptstraße und Beeinträchtigung der Bushaltestelle „Münchner Ring“


Wie bereits berichtet, muss zur Verlegung von Trinkwasser- und Fernwärmeleitungen die Ein- und Ausfahrt der Hauptstraße in den Münchner Ring voll gesperrt werden. Nach der Verlegung der Leitung wird die Straße wieder ordnungsgemäß hergestellt. Die ursprüngliche Einrichtung der Vollsperrung wurde vom 06.05.2019 auf den 13.05.2019 verschoben und muss bis zum Herbst aufrechterhalten werden.
Mit der Vollsperrung kommt es zu Einschränkungen des Verkehrsflusses in diesem Bereich. Eine Umleitungsstrecke für den Kraftfahrzeugverkehr wird über die Hauptstraße – Straßenunterführung (Dieselstraße) – Raiffeisenstraße – Münchner Ring ausgewiesen. Fußgänger und Radfahrer können die Verbindung über die Hauptstraße – Im Klosterfeld – Münchner Ring nutzen. Die beschriebenen Umleitungsstrecken gelten auch für die jeweilige Gegenrichtung.
Aufgrund der Tiefbauarbeiten wird die Haltestelle „Münchner Ring“ auf der Buslinie 218 zum Teil nicht anfahrbar sein, bitte beachten Sie die Aushänge.
Die Stadtverwaltung empfiehlt allen Verkehrsteilnehmern, soweit möglich, diesen Kreuzungspunkt weiträumig zu umfahren.
Die Stadt bittet um Verständnis für die Beeinträchtigungen zum weiteren Ausbau der Wärmeversorgung durch die GTU AG und zur Erneuerung der Trinkwasserleitungen durch die Stadtwerke Unterschleißheim.

 Landshuter Straße

  • Arbeiten für die Fernwärmeversorgung durch die GTU AG

Im ersten Schritt beginnen ab 26. März 2018 die Arbeiten im Auftrag der GTU AG im Bereich Landshuter Straße/Keltenschanze/Alfred-Nobel-Straße. Bis Ende Juli 2018 werden neue Fernwärmeleitungen auf dem genannten Kreuzungsbereich sowie weiter auf der Landshuter Straße bis zur Kreuzung Münchner Ring für den Anschluss des Business Campus und spätere Anschlüsse verlegt werden.

  • Arbeiten am Knotenpunkt Münchner Ring/Landshuter Straße

Für die neue Zufahrt zum Business Campus über die Kreuzung Münchner Ring/Landshuter Straße starten die Arbeiten Anfang April 2018. Bis Ende Juni 2019 entsteht auf der Landshuter Straße eine zusätzliche Spur, die das Abbiegen in den Business Campus von Norden kommend und Geradeausfahren erlaubt. Gleichzeitig entsteht auf der Gegenspur aus Oberschleißheim kommend eine Linksabbiegespur in den Business Campus, damit der durchfahrende Verkehr nicht beeinträchtigt wird.

Die Fertigstellung der Straßenbauarbeiten beginnt voraussichtlich ab Ende April 2019. Für die Zeitdauer der Arbeiten (ab 26.03.2018) ist daher grundsätzlich mit starken Verkehrsbehinderungen in dem beschriebenen Bereich sowie mit verengten Fahrbahnverhältnissen zu rechnen.

Pressemitteilung

Wir bitten Sie die Baustelleninformationen der Stadt Unterschleißheim zu beachten.