68. Lohhofer Volksfest - Straßensperrung anlässlich des Festzuges am 08.06.2019

Mittwoch, 29. Mai 2019

68. Lohhofer Volksfest - Straßensperrung anlässlich des Festzuges am 08.06.2019

Wegen des Festzugs kommt es zu Sperrungen für Autofahrer und Einschränkungen im Linienbusverkehr. Die Streckensicherung erfolgt wie jedes Jahr durch die Polizei und die Freiwillige Feuerwehr Unterschleißheim.

Startpunkt des traditionellen Festzugs anlässlich des diesjährigen 68. Volksfestes ist dieses Jahr wieder um ca. 14 Uhr am Rathausplatz (Aufstellung ab 13 Uhr), von wo aus sich der Zug in Gang setzen wird und quer durch Unterschleißheim bis zum Volksfestplatz marschiert.

Behinderungen auf Wegstrecken für die Straßenverkehrsteilnehmer:

Wegen des Festzuges kommt es leider in der Zeit von 14.00 bis circa 16.00 Uhr zu Behinderungen auf folgender Wegstrecke:

o Rathausplatz
o Raiffeisenstraße
o Bezirksstraße
o Alleestraße
o Feldstraße
o Margaretenanger
o Münchner Ring
o Volksfestplatz

Bitte umfahren Sie die Bereiche weiträumig.

Einschränkungen im Linienbusverkehr:

Die Buslinien fahren manche Haltestellen während des Festzugs nicht an:

Linie 215:
Die Haltestellen „Margaretenanger“ und „Sportpark“ werden während des Umzuges nicht angefahren und entfallen ersatzlos.

Linie 218:
Es werden während des Umzugs nur die Haltestellen im Gewerbegebiet westlich der S- Bahn angefahren (analog des Linienweges des frühmorgendlichen Verstärkerbusses).
Die Haltestellen „St. Korbinian“, „Buchenstraße“ und „S-Bahnhof Lohhof Süd“ entfallen in diesem Zeitraum ersatzlos.

Linie 219:
Die Busse fahren von der Haltestelle Sportpark direkt über den Münchner Ring zum S- Bahnhof Unterschleißheim. Die Haltestellen „Feldstraße“, Nelkenstraße“, Johann-Schmid-Straße“, Heimgartenstraße“, St. Korbinian-Straße“, “Raiffeisenstraße“, “Lilienstraße“ und „Rathaus“ können nicht angefahren werden und entfallen.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um ihr Verständnis.