„Für eine demenzfreundliche Gesellschaft“ – Aktionstage im Rahmen der ersten Bayerischen Demenzwoche in Unterschleißheim

Donnerstag, 05. September 2019

Mit der Eröffnung der Bayerischen Aktionswoche, einer Reihe von Vorträgen, einem interaktiven Demenzpfad und einer Bücherecke mit Infostand unter dem Thema „Die Demenzwelle rollt“ in der Stadtbibliothek nimmt die Stadt Unterschleißheim vom 13. bis 21. September 2019 an der ersten Bayerischen Demenzwoche teil, die in ganz Bayern stattfindet. Damit möchte das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege die Gesellschaft zum Thema Demenz sensibilisieren und die Bevölkerung sowie interessierte Fachkreise vor Ort über das Krankheitsbild und die Unterstützungsmöglichkeiten für Menschen mit Demenz und ihre pflegenden Angehörigen informieren.

Die Aktionswoche eröffnet Erster Bürgermeister Christoph Böck
am 13. September 2019 um 10:00 Uhr
im Großen Sitzungssaal des Bürgerhauses.

An der Eröffnung teilnehmen werden die Alzheimer-Gesellschaft Landkreis München e. V., Seniorenberatung Online Unterschleißheim, die Bayerische Hörbücherei für Blinde, Seh- und Lesebeeinträchtigte e. V. München, das Zentrum für Altersmedizin und Entwicklungsstörungen (ZfAE) des kbo-Isar-Amper-Klinikums München-Ost und das Demenz Kompetenz-Ausbildungszentrum Binswangen.
 
Kontakt

Stadt Unterschleißheim
Rathausplatz 1
Unterschleißheim
Tel. 089 31009 0
Fax 089 3103705
E-Mail stadt @ush.bayern.de
Webseite http://www.unterschleissheim.de
Ansprechpartnerin
Frau Schupet Angelina
Tel. 089 31009 261
E-Mail aschupet @ush.bayern.de