Verkehr - Beeinträchtigung des Straßenverkehrs

Donnerstag, 01. August 2019

Zur Herstellung einer Bushaltestelle an der Südlichen Ingolstädter Straße im Bereich des Bahnhofs Lohhof-Süd muss der Verkehr bis 09.09.2019 halbseitig gesperrt werden. Der Fußgängerverkehr wird in diesem Bereich über die gegenüberliegende Gehbahn geleitet. Zu Einschränkungen des Busverkehrs kommt es indes nicht, da hinter der beeinträchtigten Haltestelle ca. 5m in Fahrtrichtung eine Ersatzhaltestelle errichtet wird.

Aufgrund der Erweiterung der Telekommunikationsanlage der DTAG (Deutsche Telekom AG) kommt es bis 30.08.2019 zu Beschränkungen des Fußgängerverkehrs in der Keplerstraße 14 und der Carl-von-Linde Straße 36. Sicherungsmaßnahmen entlang der Straße und des Gehwegs führen dazu, dass Fußgänger in diesem Bereich die gegenüberliegende Gehbahn nutzen müssen.

Auch in der Bahnstraße 6a ist wegen einer Punktaufgrabung des Gehweges im Auftrag der Bayernwerke die Sperrung des Fußgängerverkehrs bis 09.08.2019 nötig.

Darüber hinaus bleibt der Gehbahnbereich für den Fußgängerverkehr in der Edisonstraße Ecke Max-Planck-Straße 19 aufgrund der Störungsbeseitigung an der Telekommunikationsanlage noch bis zum 30.08.2019 gesperrt.

Wir bitten alle Betroffenen und Verkehrsteilnehmer um ihr Verständnis für die Beeinträchtigungen.