Wohnungsanpassung für altersgerechtes Wohnen

Zuhause wohnen bleiben und Zuhause alt werden entspricht dem Wunsch der meisten älteren Menschen. Das ist möglich, wenn die Wohnung an veränderte Bedürfnisse angepasst wird.

Die Stadt Unterschleißheim in Kooperation mit dem Verein Stadtteilarbeit e. V. berät Sie rechtzeitig über die Möglichkeiten der Wohnraumanpassung, die ein alt werden in der eigenen Wohnung erlaubt.

Der Vortrag informiert Sie darüber, wie

  • Ausstattung und Möblierung verbessert
  • notwendige Umbaumaßnahmen eingeleitet
  • mit technischen Hilfsmitteln die Sicherheit und den Komfort erhöht
  • häusliche Pflege erleichtert
  • finanzielle Unterstützungen beantragt

werden können.

Der kostenlose Vortrag mit anschließender Beratung findet statt:

Am 20. August 2018, 16 Uhr

im Senioren- und Pflegezentrum „Haus am Valentinspark“, Monikaweg 1-3, 85716 Unterschleißheim. Tel.: 089/317852-0.


Am 9. Oktober 2018 und am 6. November 2018, jeweils um 10 Uhr

 im AWO-Begegnungszentrum, Pegasusstraße 18, 85716 Unterschleißheim. Tel.: 089/3107461.


Am 3. Dezember 2018, um 19 Uhr

bei der Volkshochschule im Norden, Landkreis München e.V., Landshuter Straße 20-22, 85716 Unterschleißheim. Tel.: 089/550517-0.  

Die Anmeldung ist nicht erforderlich.